Diese Website benutzt Google Analytics. Bitte klicken Sie hier, um zu verhindern, dass Analytics Ihr Surfverhalten mitverfolgt. Hier klicken, um das Tracking zu unterbinden.

Intelligente Zutrittssysteme

Zeit-/ereignisgesteuerte Zutrittsberechtigungen

 
 

Zeit- oder ereignisgesteuerte Zutrittsberechtigungen sind für Banken und Sparkassen besonders wichtig. Mitarbeiter oder Dienstleister müssen bei Bedarf Zugang zu bestimmten Räumen, Tresoren und anderen Sicherheitsbereichen erhalten.

 

Damit dies schnell und unkompliziert vonstatten geht, ist es zweckmäßig, alle Türen und Bereiche sowie das Behältnis selbst mit dem gleichen Sicherheitsmedium zu autorisieren. Dies kann per PIN, Chipkarte oder RFID erfolgen.

 

INSYS locks bietet ein komplettes Zutrittskontrollsystem, das genau auf diese Anforderung hin ausgerichtet ist. Es ist mit einer integrierten Schalteinrichtung (Scharf- und Unscharf-Schaltung einer EMA) ausgestattet und verwaltet mehrere Zugangstüren zu einem Raum (auch als Vereinzelungssystem). Mittels PIN und der Eingabe eines Einmal-Codes (manuell oder per Chipkarte) können die möglichen Zutritte auch zeitabhängig definiert werden. Alternativ kann der biometrische Fingerabdruck als Sicherheitsmedium fungieren.

 

Die Zutrittskontrollsysteme von INSYS locks werden maßgeschneidert für Ihre Bedürfnisse entwickelt.

Highlights

  • Zutrittslösung, ideal für den Einsatz in Personenschleusen
  • Integrierte Schalteinrichtung
  • Zeitabhängige Einmal-Öffnung (BG-geprüft) durch PIN und Einmalcode
  • Alternative Nutzung von biometrischen Fingerabdrücken
  • Protokollierung der Zugänge
  • Überfallmelder
  • Erfüllt Anforderungen der UVV Kassen (BGV C9), BGI/GUV-I 819
Callback Service

Haben Sie Fragen?
Wir rufen Sie gerne
zurück!